10 häufige Kämpfe, die auf emotionale Vernachlässigung in der Kindheit hindeuten

Aug 23, 2022 | Selbstbewusstsein | 0 Kommentare

Heute gebe ich dir einfach eine Liste an die Hand. Es sind Kämpfe, die auf emotionale Vernachlässigung in der Kindheit hindeuten. Bist du im Kampf mit etwas oder jemandem, dann hast du entweder aktuellen – oder alten Stress. Und dieser alte Stress deutet generell auf emotionale Vernachlässigung in der Kindheit hin.

Warum Kämpfe auf emotionale Vernachlässigung hindeuten

Das ist eine starke Behauptung. Aber lass es uns mal näher anschauen. Hier geht es ja ums Nervensystem. Es geht vor allem um den Automatismus, der zwischen verschiedenen Fähigkeiten unseres Nervensystems hin- und herschalten kann. Im Lebensmodus geht es uns Menschen gut. Im Überlebensmodus gerät einiges aus den Fugen. Denn in diesem Modus sind wir entweder am Kämpfen oder am Fliehen. Und genau das kann die Folge von emotionaler Vernachlässigung sein. Aber darüber schreibe ich später noch mehr. Heute mag ich für dich einfach die 10 häufigsten Kämpfe auflisten, die darauf hindeuten, dass jemand in der Kindheit emotional vernachlässigt wurde.

10 häufige Kämpfe von Menschen mit emotionaler Vernachlässigung in der Kindheit

  • Gefühle von Leere
  • Angst von anderen Menschen abhängig zu sein
  • Selbstreflexion und Selbsterkenntnis sind erschwert
  • Geringes Mitgefühl für sich selbst (manche haben das auch nicht für andere – aber es gibt Menschen, die haben dagegen viel Mitgefühl für andere)
  • Neigung zu Schuld und Scham
  • Selbstvorwürfe und Wut auf sich selbst
  • Das Gefühl, nicht richtig oder fehlerhaft zu sein, Fremdheitsgefühle
  • Selbstfürsorge fällt schwer
  • Selbstdisziplin fällt schwer
  • Schwierigkeiten mit Gefühlen allgemein (Gefühle fühlen, die dahinter liegenden Bedürfnisse erkennen und dafür einstehen)

Kennst du noch mehr? Ein Kampf kommt selten alleine. Und wie gesagt, es geht gar nicht um einen dieser 10 Kämpfe konkret – es geht darum, dass das Nervensystem sich in diesem Modus befindet. Ist das der Fall, kann der gesamte Organismus gar nicht anders, als mit Kampf – oder Flucht – zu reagieren. Zur Vertiefung kannst du auch noch nachlesen, wie die Fähigkeiten des Nervensystems mit dem Selbstbewusstsein zusammenhängen. Denn hier get es ja ums Selbstbewusstsein – und im Kampfmodus hast du keinen Zugang zu deinem Selbstbewusstsein. Das solltest du ändern – und aufhören mit dem Kampf.

Hier gibt es noch mehr zum Thema

18 Glaubenssätze, die auf emotionale Vernachlässigung in der Kindheit hindeuten

 

Du magst etwas erfahren zum Phänomen des Lebenden Zwillings?

Vom 12.-21.12.2022 hast du die Gelegenheit, für 0 € beim Onlinekongress dabei zu sein. Anmelden kannst du dich hier. Elke Brenner hat auch mich interviewt. Die Interviews sind jeweils um 18 Uhr frei geschaltet. Mein Interview kannst du am Dienstag, also am 13.12.22 ab 18 Uhr bis Mittwoch um kurz vor 18 Uhr hören.

Das betrifft dich nicht? Vielleicht hast du recht – vielleicht liegt hier die Lösung:

Kennst du diese Gefühle, die schon seit deiner Kindheit? So wie eine Hintergrundmusik?

  • Unerklärliche Trauer
  • Schuldgefühle, Verantwortungsübernehme – wenn es einen Schuldigen braucht, dann stellst du dich zur Verfügung
  • Wut – ausgeprägter Gerechtigkeitssinn
  • Du bist auf der Suche? Weisst aber nicht, was du suchst?
  • Verlassenheitsängste (auch wenn der Partner betroffen ist und es scheinbar mit dir nichts zu tun hat)?
  • Das Gefühl, ganz alleine zu sein – auch wenn du in Gemeinschaft bist.
  • Das Gefühl: Nichts wird ein gutes Ende nehmen. Du kannst keine Projekte (erfolgreich) abschließen, du beginnst vieles, beendest aber nichts.
  • Vieles, vieles mehr…

 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Onlinekongress vom 12.-21.12.22

Podcast Frau Selbstbewusst

Blogverzeichnis