Nein, er ist noch nicht online – sondern es handelt sich um ein altes Projekt. Wie war ich damals aufgeregt… mein sehr geschätzter Kollege Dr. Marco Ramadani aus Ulm hatte mich gefragt, ob ich einen Podcast mit ihm aufnehmen möchte. Damals wusste ich gerade so was das überhaupt ist – es ist jetzt über 8 Jahre her. Natürlich wollte ich. Er kam zu mir in die Praxis und brachte sein ganzes Equipment mit. Er sei sowieso gerade am Vorbeifahren, weil er bei einer Fortbildung in Heidelberg war.

Eine sehr entspannte Erfahrung

Ich hatte erwartet, dass es anstrengend würde – wir führten aber einfach ein ganz entspanntes Gespräch. Marco hat alles mitgeschnitten und dann sogar noch eine Stelle, die er nicht so schlimm fand – für mich aber undenkbar war dass es veröffentlicht sein sollte – gerne herausgeschnitten. Ich weiss gar nicht mehr was das genau war – und heute würde ich es vermutlich einfach drin lassen. So ändern sich die Zeiten.

Mittlerweile bin ich selber gerade dabei, einen Podcast zu planen

In dieser Planungsphase fällt mir gerade diese alte Erfahrung wieder ein. Hier ist der Link zur Sendung, die ich schon lange nicht mehr gehört habe. Auch damals ging es schon schwerpunktmäßig um die Erfüllung von Kinderwunsch – denn ich hatte mir als Thema für den Podcast damals die Psychogynäkologie herausgesucht, weil andere dieses Thema eher nicht so abdecken.

In dieser Praxis wurde der Podcast aufgenommen.

 

Ich freue mich wenn Sie den Artikel auf Facebook, Twitter, Google+ oder per Email weiterempfehlen.

… oder einen Kommentar hinterlassen

.… oder meinen Newsletter abonnieren.

Bild: meine damalige Praxis, Shivani Vogt (cc)