Mit Hypnose zum Wunschkind

 

Sie wünschen sich ein Kind und merken, dass dieser Wunsch bisher nicht in Erfüllung gegangen ist?

Ihr eigenes Bemühen, ärztliche Unterstützung, Nahrungsmittelzusätze
oder gute Ratschläge haben Sie bisher nicht weitergebracht?

Sie setzen sich dagegen sogar immer mehr unter Druck, Ihre Sexualität ist zur Pflicht geworden,
Sie entfernen sich immer mehr von Ihrem Partner, haben niemanden mit dem Sie
darüber sprechen können und Sie wissen nicht wie Sie noch Hoffnung und Zuversicht
finden können, ihren Wunsch Wirklichkeit werden zu lassen?

Dann schauen Sie sich hier um, dann sind Sie hier an der richtigen Stelle gelandet.

Neueste Beiträge

Kinderwunsch – sehen Sie sich an was wirklich hilft!

Viele von den Frauen, die ich begleite sind verzweifelt. Sie strengen sich an - und werden einfach nicht schwanger. Das erhöht nicht gerade das Selbstvertrauen, von der Laune ganz zu schweigen. Viele beginnen dann, an sich selbst zu zweifeln. Zusätzlich sind sie...

mehr lesen

Vision: Weltreise und wie 2019 aus meiner Praxis eine Onlinepraxis wird

In 2018 fiel die Entscheidung zur Weltreise und ich habe mich für die Technik entschieden auf der ich meine Onlinepraxis aufsetze. Meine erste Erkenntnis war, dass es langsamer geht und ich mehr Geduld brauche als ich dachte. Und ich konnte mehr Erfahrung damit sammeln, meine Klienten über die Distanz zu unterstützen. Für nächstes Jahr sind zwei Onlinekurse geplant. Der eine für Frauen mit Blasenentzündung und ein weiterer für Frauen / Paare, die ihren Kinderwunsch in Erfüllung gehen lassen möchten.

mehr lesen

Wie ich meine Hypnosepraxis digitalisiere

Dieser Artikel ist geeignet für Kollegen im Gesundheitsbereich, die ihre Arbeit (oder einen Teil davon) gerne online bringen wollen. Hier beschreibe ich, wie ich bei der Digitalisierung meiner Hypnosepraxis vorgehe. Eigentlich sollte es nur ein Sabbatical werden. Ich...

mehr lesen

Mein Name ist Shivani Vogt, ich bin Diplompsychologin und Hypnotherapeutin.  Ich unterstütze Menschen dabei, ihr ersehntes Kind endlich im Arm zu halten.

Es gibt viele Anliegen, mit denen Menschen sich bisher an mich wandten. Allen war gemeinsam: Sie hatten Leidensdruck, den sie mit eigenen Bemühungen nicht zu beenden vermochten. Meine größte Freude besteht darin, Paare zu unterstützen, ihren größten Wunsch Wirklichkeit werden zu lassen: ihrer Liebe einen sichtbaren Ausdruck zu verleihen in einem gemeinsamen Kind!