Diana meldete sich bei mir mit einem sehr dringenden Anliegen. Bei ihr ist in ganz kurzer Zeit eine ganz tiefe Transformation geschehen. Daran mag ich dich gerne teilhaben lassen.

Diana ist von einer Last befreit und kann einen Partner endlich loslassen

In ihren eigenen Worten schreibt sie:
Mein Schmerzpunkt war, dass ich mich immer wieder von dem Mann, mit dem ich zusammen war, trennen musste. Ich fühlte mich unterbewusst verpflichtet für die Bedürfnisse des Mannes und vergaß mich selbst dabei. Dadurch verfiel ich in eine bedrückende Schwere, die mir die Lebensfreude und die Lebensenergie nahm. Es fühlte sich an wie eine große Last auf meinem Rücken, die mich immer mehr erdrückte. Ich konnte nicht für meine Bedürfnisse einstehen und meine Grenzen setzten. Wenn ich es versuchte, hatte ich immer ein schlechtes Gewissen und Angst, ich könnte ihn verletzten und verlieren.
Oft steht am Beginn einer Veränderung eine Einsicht. Für die meisten ist ihr Lebensgefühl so normal, dass sie nicht im Traum draufkommen, dass sich das Leben auch anders anfühlen könnte. Diana war von ihrer Einsicht selber überrascht.
Durch die Sitzung mit Shivani, konnte ich erkennen, dass ich das Beziehungsmuster meiner Eltern übernommen hatte. Das hat mir als Kind Angst gemacht. Mir fehlten damals Sicherheit und Geborgenheit. Ich fühlte mich als Kind überfordert mit den Problemen, die zwischen meinen Eltern waren. Das habe ich gespürt, konnte es aber nicht lösen. Ich habe nie erlebt, wie meine Eltern sich umarmten. Es war immer eine schmerzhafte Spannung zwischen ihnen.
Ihr ging es wie vielen – diese Einsicht war nicht möglich, da ihr emotionales System durch die Überforderung in einer emotionalen Starre war. Und die konnten wir lösen.
So kam sie zu mir und dann schildert sie, was sich für sie verändern konnte.
Durch das Erlösen dieses Kindheitstraumas in der Sitzung mit Shivani, hat sich das Bild und die Emotionen zur Beziehung zwischen meinen Eltern von bedrückender Schwere in Leichtigkeit gewandelt. Jetzt kann ich meine Eltern vor meinem inneren Auge anders sehen und spüren. Ich sehe mich als Kind erstaunt und voller Vertrauen dieses Wunder erleben. Obwohl meine Eltern beide schon lange nicht mehr leben, hatte mich dieses Trauma bis zur Sitzung mit Shivani beherrscht und ich hatte diese alten Bilder und Emotionen noch in mir.
Und nachdem die Starre sich gelöst hat, sieht die Welt nun plötzlich vollkommen anders aus. Diana hat in ganz kurzer Zeit für sich das erreicht, was viele sich wünschen: Dass das, was sie weiss, sich auch endlich so anfühlt.
Ich spüre nun ersten Mal, dass ich nicht für die Bedürfnisse des Partners verantwortlich bin.
Zum ersten Mal bei einer Trennung, konnte ich mich als das Wichtigste annehmen und den Partner in seiner Hilflosigkeit stehen lassen, ohne sofort ein schlechtes Gefühl und Gewissen zu haben oder ihm wieder etwas abzunehmen.
Dadurch wandelte sich das Verhalten des Mannes bei der Trennung plötzlich.
Er konnte meinen Entschluss der Trennung akzeptieren, hielt mich nicht mehr fest und war auch plötzlich nicht mehr hilflos.
Er wünschte mir alles Gute und ich ihm auch. Mir kamen plötzlich Leichtigkeit, Akzeptanz und gute Wünsche entgegen.

Diana kann jetzt ganz anders in Beziehung gehen

Was Diana hier schreibt erleben viele – die meisten jedoch suchen die Lösung nicht in sich – sondern optimieren im Außen herum, möchten, dass der andere sich verändert. Doch lies, was aus meiner Erfahrung entscheidend sein kann, um wieder ganz neue in Beziehung zu gehen:

Ich spüre und weiß, dass ich jetzt fähig bin, eine gesündere Partnerschaft auf einer neuen Ebene zu leben. Ich freue mich, was das Leben in diesen Punkt für mich breit hält. Jetzt bin ich frei von Erwartungen, Vorstellungen und Ängsten, ich bin einfach glücklich wie es ist.
Ich bin Shivani sehr dankbar, für ihre Hilfe und der gemeinsamen tiefen Auflösung dieses so tief versteckten Kindheitstraumas.
Ich fühle mich leicht, erlöst und glücklich.
Diana 60 Jahre Pensionistin

Was die Transformation sogar noch vertieft

Nachdem diese Worte bereits in meinem Email Postfach gelandet waren, kam noch eine Email an mich. Diana hatte eine Erkenntnis, dich sie mit mir und auch mit dir noch teilen mag:
Mir wird gerade noch etwas bewusst.
Ich hatte erst leichte Widerstände alles aufzuschreiben. Doch während des Schreibens merkte ich, dass es noch klarer in mir wurde. Indem ich mich damit noch einmal auseinandersetzte und es mit klaren Worten ausdrückte, verfestigt sich das Neue in mir noch stärker. Diese Testimonials dienen also nicht nur dir, sondern auch deinen Kundinnen, alles noch tiefer zu festigen, was sich neu gewandelt hat.
Alles Liebe, Diana

Ja, das ist auch meine Erfahrung – wenn du diese inneren Transformation in deine eigenen Worte fasst – dann wird die Erfahrung dahinter noch viel stärker integriert. Deshalb frage ich auch danach. Und das ist auch der Grund, warum ich während einer Sitzung so oft frage: “Wie ist es jetzt? Wie fühlt es sich jetzt an? Wie ist das Körpergefühl jetzt?”

 

Magst du auch so tiefe Transformation erleben?

Dann melde dich und hole dir einen Termin für einen kostenlosen Souveräntitäts-check. Danach weisst du, ob du bei mir richtig bist und ob ich auch dir helfen kann.

Hast du auch Lust zu Bloggen?

Wenn ich dich mit meinem Beitrag inspirieren konnte und auch du Lust hast, regelmäßig zu bloggen, dann möchte ich dich dazu anstiften – es zu tun. Mache mit ab 23. Mai 2022 bei der kostenlosen 7-Tage-Challenge Boom Boom Blog. Du kannst dich immer noch anmelden. Du bist richtig, wenn du das Bloggen testen magst – oder wenn du nicht alleine für dich bloggen möchtest – sondern in einer starken Gemeinschaft. Ich werde auch dabei sein und freue mich auf dich!