Heute verrate ich dir, warum Gefühle oft die Ursache sind, wenn ein Projekt zu anstrengend ist und wie du das ändern kannst.

Gefühle helfen – aber wie?

Manche haben sich noch nie Gedanken darum gemacht, welchen Sinn Gefühle haben, für andere dagegen ist es sonnen klar. Diese inneren Bewegungen sind schlicht unser Motivationssystem. Und wenn es zu anstrengend wird, dann liegt es gewöhnlich an den Gefühlen. Und Gefühle helfen auch, dass es wieder leichter wird.

Erfahre die zwei Arten wie Gefühle blockieren

Aus meiner Erfahrung gibt es zwei Arten wie Gefühle deine Arbeit – oder sogar dein Leben –  anstrengend machen können. Und ich verrate dir auch, wie du es in Lebensfreude und Leichtigkeit verwandeln kannst.

Diese Folgen könnten dich auch interessieren:

#22 – Ich kann einfach nicht verzeihen

#26 – Schuldgefühle der Mutter gegenüber auflösen

#16 – Sandra Starke – was braucht es für einen Neuanfang?

Hol dir meine “Erste Hilfe bei Selbstzweifeln” direkt ins Postfach

Trage unten deine Emailadresse ein und erhalte meine “Erste Hilfe bei Selbstzweifeln”. Lese ausserdem regelmäßig (1 x monatlich) meine DurchbruchsImpulse. Dort gibt es monatlich Inspiration, die dir hilft, die Energie, die du sonst in Selbstzweifel steckst, direkt in Energie und Zeit zu verwandeln.